support
data matrix barcode data matrix crystal reports
data matrix barcode
Price: US$129
data matrix barcode download data matrix barcode image data matrix barcode software order

Data Matrix ist eine Art von 2D-Barcodes, die in der Lage, mehr als 1000 alphanumerische Zeichen kodieren kann.

Zum Drucken Data Matrix Barcode in Crystal Reports, müssen Sie Barcodesoft UFL (User Function Library) und BCSDatamatrix Barcode-Schrift.

Ein. Öffnen Sie DOS-Eingabeaufforderung.
Wenn Sie mit Windows Vista oder Windows 7 verwenden, öffnen Sie bitte DOS-Eingabeaufforderung als Administrator.
Gehen Sie zu folgendem Ordner
CD C: \ Program Files \ Common Files \ Barcodesoft \ FontUtil
Geben Sie den folgenden DOS-Befehl crUFLbcs.dll registrieren

regsvr32 crUFLbcs.dll


Data Matrix Barcode Crystal Reports UFL DLL

Wenn die Registrierung fehlschlägt, benutzen Sie bitte ein anderes DOS-Befehl, um sie zu registrieren.
Regtlibv12 ist ein Dienstprogramm von Windows. NET Framework 2.0.

Regtlibv12 _cruflbcs.tlb




2. Wenn Sie Crystal Reports 9 oder höher sind, öffnen Sie bitte BCSDataMatrix.rpt aus
C:\Program Files\Barcodesoft \datamatrixFont Ordner.

Nach Data Matrix Encoding-Prozesses, vielleicht sogar eine kurze Zeichenfolge haben viel mehr Codewörter als Sie erwarten.
Während Crystal Reports ermöglicht nicht mehr als 255 Zeichen in einer Formel Feld.
Deshalb müssen wir Data Matrix Codewörter in separate Teile, und verketten sie in einem Text-Objekt, bevor gelten font BcsDataMatrix dem Text-Objekt.
Wie für wie viele Formel Felder benötigt werden, können Sie herausfinden, indem Sie die folgende Funktion BCSDatamatrixFormulaNoForCR.

Der rechten Maustaste auf Formula Feld aus Feld-Explorer anzeigen, wählen Sie "Neu ..." aus dem Kontextmenü, wie unten, um eine Datenmatrix Formel-Feld erstellen gezeigt.

Data-Matrix-Barcode Crystal Reports UFL


3. Schaffen Sie mehr Formel Felder unten, wenn wieder Codewörtern mehr als 255 sind aufgeführt. Dann steckte sie alle in der Reihenfolge innerhalb des gleichen Text-Objekt.

BCSDataMatrixEncodeCR ({TEST.DATA}, 1, 0, 0, 0, 0)
BCSDataMatrixEncodeCR ({TEST.DATA}, 2, 0, 0, 0, 0)
BCSDataMatrixEncodeCR ({TEST.DATA}, 3, 0, 0, 0, 0)

Der erste Parameter in der Formel Feld String zu kodieren.
Der zweite Parameter in der Formel Feld index.

Der dritte Parameter der Formel-Format. Seine Werte liegen zwischen 0 und 30 Jahren. Wenn auf Null gesetzt, bedeutet dies automatisch gewählten Format.

Der vierte Parameter ist Encodation Methode. Seine Werte liegen zwischen 1 und 6, die für die folgenden encodation stehen separat:
ASCII, C40, TEXT, X12, EDIFACT, BASE256.

Der fünfte Parameter ist GS1-Anzeige. Es ist ein Boolean der angibt, ob dies ein GS1-konforme Barcode ist. Setzen Sie ihn auf Null, wenn dies nicht GS1-Datamatrix-konform.

Erläuterungen der Parameter entnehmen Sie bitte Data Matrix UserManual .

Data-Matrix-Barcode Crystal Reports UFL

4. Rechtsklick auf Text-Objekt und wählen Sie Objekt formatieren aus dem Kontextmenü. Dann wählen Sie "BcsDataMatrix" als Schriftart Schriftart für den Text-Objekt. Data Matrix-Barcode zeigen sich in Ihrem Bericht.

For more information about Data Matrix barcode, please click Data Matrix.